Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Platon, Kopernikus, Darwin, Marx – Jesus. Große Denker mit großen Ideen. Wir sind nicht ihre Jünger aber wir leben in einer Welt, die durch ihre Gedanken massiv geprägt wurden. Wir haben (wahrscheinlich) noch nie eins ihrer Werke gelesen – nehmen ihre Behauptungen jedoch als gegeben an. Warum glaube ich was ich glaube? Woran glaube ich eigentlich?

In dem Gottesdienst mit dem Thema: „ich glaube“ wollen wir aufzeigen, dass man nicht religiös sein muss, um ein Weltbild zu haben. Wir alle denken und bewegen uns in Kategorien, die vorgegeben wurden – Unabhängigkeit im Denken gibt es nicht.
Welche Rolle dabei die Bibel spielt und was Jesus bewirken kann – das soll in diesem Zusammenhang geklärt werden.