Gottesdienst

Bibelgespräch
Der erste Teil des Gottesdienstes [in adventistischen Kirchengemeinden weltweit] bietet dem Besucher die Möglichkeit, sich an einem Bibelgespräch zu beteiligen. Quartalsweise dient ein ausgewähltes biblisches Thema als Diskussionsgrundlage. Die Möglichkeit, sich selbst einzubringen, seine Meinung zu äußern und seine Erkenntnisse zu teilen ist ein wichtiger Schritt zu einem mündigen und selbstständigen Christsein. Biblische Inhalte werden dabei in die Gegenwart übersetzt.
Die 30 minütigen Bibelgespräche werden von Gesprächsleitern (Laien) moderiert und finden entweder in kleineren Gruppen oder im Forum statt.

Parallel zum Bibelgespräch findet für die Kinder eine Betreuung in 3 altersgerechten Gruppen statt. Die 0-4 jährigen und die 5-7 jährigen singen, basteln und erleben biblische Geschichten in den Kindergartenräumen. Die Teenies haben eine eigene Gruppe in der sie sich über lebesnahe Theman austauschen.

Predigt
Der zweite Teil des Gottesdienstes hat eine Predigt im Zentrum. Verschiedene hauptamtliche Pastoren oder auch Laienmitglieder legen biblische Texte in einer Predigt / Ansprache aus. Dabei sind zwei Frage von großer Wichtigkeit: Was ist der Kontext der vorgetragenen Bibelstelle und welche Bedeutung hat dieser Text für den Menschen von heute? Der Gottesdienst beinhalten neben dem Bibelgespräch und der Predigt noch weitere interessante Elemente.

Facebooktwittergoogle_plusmail