Jesus und die Schuldigen | Miki Jovanovic
Predigten

 
Play/Pause Episode
00:00 / 38:57
Rewind 30 Seconds
1X

Dies ist der Abschluss der Serie “Fokus.Jesus.Mensch”. Wir gehen mit einem Abendmahl sozusagen in die Sommerpause. Niemand mag die Schuld. Schon garnicht, wenn es die eigene ist. Und doch muss sie am Ende beglichen werden. Wir bewegen uns irgenwo zwischen irrationalen Schuldgefühlen, die uns bremsen – und permanenter Schuldleugnung, die uns blind macht. Genau da kommt Jesus ins Spiel. Er klagt still an, bezahlt den unbezahlbaren Preis und gibt uns Hoffnung. Das Abendmahl erinnert uns daran.